Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Stöckler Bau GmbH - Logo

Fassadengestaltung Stöckler Bau GmbH

Eine Fassade bietet Ihrem Eigenheim nicht nur Schutz vor äußeren Einflüssen, sondern trägt auch maßgeblich zur Erscheinung bei. Ob sich Ihre neue Fassade nun schlicht und elegant ins Ortsbild einfügt oder ob Ihre Fassadengestaltung der Blickfang der Neubausiedlung werden soll – die Möglichkeiten bei der Gestaltung einer Fassade sind sehr vielfältig.

Rechtzeitige Fassadensanierung spart hohe Kosten

Die Außenwand ist jahrelang allen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn Sonne und Niederschlag, Stürme und Umweltverschmutzung Spuren hinterlassen. Mit einer Fassadensanierung erzielen Sie einen neuen Look. Der lässt Ihr Haus neu und strahlend aussehen und trägt zudem zum Werterhalt bei. Für die Fassadenarbeiten muss der Untergrund jedoch tragfähig sein.

Reagieren Sie sofort auf kleine Beschädigungen und lassen Sie diese umgehend reparieren. Das ist günstiger, als wenn Sie bis zu einer umfassenden und kostenintensiven Fassadensanierung warten. Wenn Sie eine neue Qualitätsfassade vom Baumeister benötigen, wählen Sie Putze mit unterschiedlichen Korngrößen und Farben. Mit unserem starken Produktpartner Capatect erfüllen wir jeden Fassadenwunsch.

Mit Fassadenarbeiten Geld sparen

Grundsätzlich muss jede Außenwand vor einer Fassadensanierung gereinigt werden. Bei der zu behandelnden Oberfläche setzen wir gezielt Dampfstrahler und Heißwasser ein, um den alten Schmutz zu entfernen. In manchen Fällen ist bei den Fassadenarbeiten auch das Sandstrahlen notwendig. Insbesondere rauen wir so Betonoberflächen auf, um sie später neu beschichten zu können.

Über die klassische „Styropor“ Fassade hinaus sind wir Hanfpartner der Fa. Capatect und somit erster Ansprechpartner bei alternativen Dämmsystemen. Das Wärmedämm-Verbundsystem Capatect schafft eine angenehme und behagliche Atmosphäre. Luftfeuchtigkeit und Kälte bleiben draußen und die Wärme drinnen. Mit diesem Dämmsystem schonen Sie die Umwelt und sparen viel Geld.

Fassadenarbeiten mit Wärmedämm-Verbundsystem Capatect

Spätestens bei Rissen, Feuchtigkeitsschäden, Moos und Algen an der Außenwand kommen Sie an einer teuren Fassadensanierung nicht vorbei. Dabei ist es grundsätzlich so, dass die Fassadenarbeiten den Anforderungen der Energieeinsparverordnung erfüllen müssen, wenn Sie als Hauseigentümer mehr als 10 % der Außenwände sanieren lassen. In diesem Fall ist die gesamte Fassade neu zu dämmen.

Nur einige wichtige Gründe das Wärmedämm-Verbundsystem zu verbessern, sind:

  • Heizkosten senken
  • Risssanierung optimieren
  • Spannungen von Tragwerken reduzieren
  • Schimmel vermeiden
  • attraktive Fassadengestaltung
  • Wertschöpfung von Gebäuden

Passivhäuser mit hoher Dämmstärke beziehungsweise Dämmwert minimieren den Wärmeverlust. Mit Capatect schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern leisten einen effektiven Beitrag zu einer lebenswerten Umwelt. Fragen Sie uns! Rufen Sie an!

Ihr Anprechpartner für Fassaden

Zum Seitenanfang